Welpengruppen

Ihnen und dem jungen Hund soll geholfen werden, ein harmonisches Team zu werden, in dem Sie zwar der tonangebende Part sind, aber das volle Vertrauen Ihres Welpens besitzen. In den ersten Lebensmonaten Ihres Welpens kommt es nicht auf das perfekte "Platz" an, sondern:

  • dass Sie eine freudige, vertrauensvolle Beziehung zueinander entwickeln
  • dass der Welpe sein Bedürfnis nach Spiel mit den Artgenossen befriedigen und darüber Sozialverhalten lernen kann
  • dass der Welpe genügend Anregungen erhält, um sich geistig und körperlich optimal zu entwickeln
  • dass der Welpe lernt, mit unserer für Hunde sehr belastenden Umwelt angemessen umzugehen.